Alle Zwei Tage Diät Archives

Alle Zwei Tage Diät von Jon Benson (Die deutsche Version von „Every Other Day Diet“, einem Topseller aus den USA)

alle zwei tage diät ebook downloadEs gibt viele Mythen rund um Fettabbau und auch Fettleibigkeit. Einer der populärsten ist, dass fettleibige Menschen einfach zu viel essen. In den meisten Fällen ist das schon richtig. In einigen Fällen jedoch kommt es vor, dass fettleibige Personen nicht mehr Nahrung zu sich nehmen als Menschen, deren Körpergewicht als normal betrachtet werden kann. Einige essen sogar so wenig, dass sich ihre Stoffwechselrate verlangsamt und dann startet der Fettspeicherung-Zyklus in ihrem Körper. Es gibt auch eine Reihe von hormonellen und psychologischen Faktoren und Bedingungen, die zu Übergewicht und Gewichtszunahme führen können.

Entdecke die Wahrheit über die “Schlanken“:

Warum ist der Stoffwechsel der Schlüsselfaktor?

Du kennst das sicher: Jungs und Mädels, die sorglos essen können, was immer sie wollen und immer noch wie Supermodels aussehen? – Dies liegt an ihrem Stoffwechsel!

Ma kann sagen sie sind von Geburt an gesegnet. Leider sind 99% der Menschen auf dieser Welt dies nicht, sie müssen erst mühsam herausfinden wie sie ihren Stoffwechsel gezielt durch ihre Nahrung beschleunigen können. Und zwar durch richtige Nahrungsmittel, mit denen ihr Körper buchstäblich dazu gezwungen wird, sein Körperfett zu verbrennen.

Das Fett an Deinem Bauch, an Deinen Hüften und Schenkeln, an Deinen Armen, an Deinem Körper – ja, genau dieses Fett!

Dein Körper braucht dieses Fett nicht, aber die Art und Weise, wie Du isst, hat dem Körper kommuniziert, er solle dieses Fett behalten!

Entdecke mit der Alle Zwei Tage Diät warum Kalorienzählen niemals die Antwort sein kann:

Denkst Du, es ginge nur um die Kalorien? Dann liegst Du Falsch. Du solltest niemals Kalorien zählen. Niemals. Es ist nervig, es ist frustrierend und es wird Dich womöglich noch wahnsinnig machen!

Die Alle Zwei Tage Diät funkioniert besser – Hör auf Kalorien zählen und beginne Dein Lieblingsessen zu genießen (zur richtigen Zeit) und den Körper zu haben, den Du Dir schon immer gewünscht hast.

Viele Männer und Frauen haben mithilfe dieser Methode 5, 10, 20… bis zu 40 kg abgenommen, obwohl sie weiter ihre Lieblingsspeisen genießen durften.

Viele Menschen hassen sich selbst wegen ihrem Übergewicht. Damit muss jetzt Schluß sein! Hör damit auf dich selbst zu hassen. Du kannst deinen Zustand hassen, aber du musst dich genug lieben, um diesen Zustand zu ändern.

Sage jetzt laut:

„Ich liebe mich so sehr, dass ich jetzt ein Leben in Gesundheit, Vitalität und mit einem schlanken Körper einfordere!“

Hol dir jetzt die Alle Zwei Tage Diät von Jon Benson und entdecke selbst:

  • Warum fast alle Diäten scheitern…
  • Wie auch Du Deinen Körper überlisten kannst, so dass er gar nicht merkt, dass Du gerade eine Diät machst, während Du immer noch Tag und Nacht Fett verbrennst…
  • Wie Du durch Deine Lieblingsspeisen Deinen Körper dazu bringst, dadurch sogar noch MEHR Fett zu verbrennen…
  • Wie Du Deine Fettverbrennung in maximal 48 Stunden ankurbelst…
  • Warum die “magischen Pillen” keine Antwort auf Deine Fragen sind und welche sicheren, natürlichen Nahrungsergänzungsmittel tatsächlich funktionieren…
  • Und… wie Du genau Schritt für Schritt immer weißt, was zu tun ist und was genau Du essen solltest…

Erfahre das „Geheimnis“ der Alle Zwei Tage Diät und finde heraus, wie Du es anwenden kannst:

relevante Themen zu diesem Eintrag:


5 Tipps für einen straffen + sexy Po

Wenn Dein HINTERN gut aussieht, sieht der Rest Deines Körpers mit Sicherheit auch gut aus. Kennst Du irgendjemanden mit einem phantastischen Ar…., der sonst schwabbelig oder unförmig ist (mit oder ohne Klamotten)? Ich denke nicht. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wird jemand mit einem perfekten Po insgesamt vom Körper her sehr gut aussehen!

Das ist kein Zufall. Wenn Du also ab jetzt anfangen würdest, Dich auf die Entwicklung eines perfekten Hinterteils zu konzentrieren, dann würde der Rest an Dir mit Sicherheit folgen und einfach phantastisch aussehen. Es würde Dir ein unglaubliches Sexappeal geben – egal, ob Du nun ein Mann oder eine Frau bist.

Hier kommen meine besten 5 Tipps für den straffen + knackigen Po:

1. Definiere Dir ein ZIEL

Hast Du eine visuelle Vorstellung davon, wie Dein Po aussehen soll? Weißt Du, welche Maße er haben soll? Welche Kleidergröße Deine idealen Hosen haben sollen? Du verstehst mit Sicherheit, worauf ich hier hinauswill. Ohne ein konkretes Ziel, das Du Dir bildlich vorstellen kannst, wirst Du vermutlich nicht sehr weit kommen. Such Dir ein Bild des Pos bzw. der Rückseite davon, wie Du später aussehen möchtest. Immer, wenn Du vor der Frage stehst, ob Du in Deine alten Gewohnheiten zurückfällst, oder stattdessen etwas tust, das Dich Deinen Zielen  näherbringt, möchte ich, dass Du Dir dieses Bild vor Augen hältst.

2. Nimm NIEMALS den Fahrstuhl!

Es sind meistens die einfachen Dinge im Leben, die am meisten bringen. Hast Du Dir schonmal überlegt, wie unnatürlich es für uns ist, dass wir uns so wenig bewegen? Wofür haben wir denn diesen großen Körper mit all den Gliedmaßen?

Bestimmt nicht, um nur mit der Rolltreppe oder dem Aufzug zu fahren! Tu Dir und Deinem Po einen echten Gefallen – nimm ab jetzt JEDE Treppe!

Du wirst erstaunt sein, wie gut Du nach einiger Zeit aussiehst!

3. Mach jeden Morgen 50-100 tiefe Kniebeugen!

Wenn Du es ernst damit meinst, Deinem Po die perfekte, pralle Form zu geben, dann kommst Du neben dem Treppensteigen auch um Kniebeugen nicht herum! Du brauchst morgens einen Kaffee, um fit zu werden? Probiere stattdessen, jeden Morgen 50-100 Kniebeugen ohne Gewicht zu absolvieren und Du wirst sehen, wie schnell und einfach Du Deinen Kreislauf in Schwung gebracht hast! Ich verspreche Dir: Wenn Du diese Übung jeden Morgen machst, wirst Du nicht nur wesentlich mehr Energie den Tag über haben, Du wirst nach nur wenigen Wochen bereits einen sehr deutlichen Unterschied in der Form Deines Allerwertesten feststellen können!

4. Parke entfernt von Deinem Ziel!

Jeder kennt das – die Innenstadt ist dicht und wir sind alle auf Parkplatzsuche, um auch ja ganz sicher in der Nähe des Zielortes einen Parkplatz zu finden. Ist Dir klar, dass Du auf diesem Weg eine Menge Zeit verbrennst, die Du für einen schöneren Körper nutzen könntest?

Probier mal folgendes: Parke ab jetzt absichtlich einige hundert Meter entfernt von Deinem Ziel!

Laufe dann zügig an Deinen Bestimmungsort. Das hat 2 Vorteile: erstens sparst Du Dir in den meisten Fällen viel Zeit, die Du mit sinnloser Parkplatzsuche verbringst und zweitens tust Du, wenn Du zügig zu Deinem Ziel läufst, viel für Deine Gesundheit und nicht zuletzt für Deinen Po!

5. Lass Dir beim Abnehmen helfen!

Die meisten von uns haben, Hand aufs Herz, eher einen zu mächtigen, schwabbeligen Hintern als einen zu kleinen, knochigen Po. Daher ist es sehr wahrscheinlich, dass Du auch etwas abnehmen musst, um an Deinen Traumpo zu kommen. Was auch immer Du vorhast – es ist immer hilfreich, von anderen zu lernen, die Deine Probleme schon einmal gelöst haben. Warum solltest Du herumraten, wie Du am besten Abnehmen oder ein Plateau überwinden kannst, wenn es andere gibt, die es offensichtlich herausgefunden haben? Mach Dir das Leben so leicht wie möglich. Wenn Du das hier liest, bist Du wahrscheinlich bereits in der glücklichen Position, dass Du schon mit FUNKTIONIERENDEN Informationen versorgt bist!

Falls Du Deinen bisherigen Erfolg beim Abnehmen noch steigern und herausfinden willst, wie Du abnehmen kannst, indem Du nur alle zwei Tage Diät hältst (statt jeden Tag!), kannst Du auf meiner Webseite mehr erfahren. Du findest sie hier:

alle zwei tage diaet

Dies ist ein Artikel von Jon Benson, dem Autor der „Alle-Zwei-Tage-Diät“ über das Thema 5 Tipps für einen straffen Po.

relevante Themen zu diesem Eintrag:


Neulich habe ich mir bei HBO eine Dokumentation angesehen, die mich echt frustriert hat.

Es ging um plastische Chirurgie… und darum, dass viele Menschen das Messer des Chirurgen als Methode sehen, dem Problem des Alterns zu begegnen.

Hey, ich bin nicht völlig gegen plastische Chirurgie! Ganz ehrlich!

Ich selbst habe es nie machen lassen, außer einer Narbe, die ich mir entfernen ließ… Autsch! Aber ich muss sagen, es hat funktioniert – zumindest einige Monate lang.

Ich war schon immer der Meinung, dass es okay ist, sich selbst zu verbessern und weiter zu entwickeln – solange es nicht auf Grund eines „krankhaften Mangels an Selbstbewusstsein“ ist, das anderweitig behandelt werden sollte – alles mit Vernunft eben.

Die Chirurgie selbst ist nicht, was mir auf den Keks geht.

Die Leute, die sich der Chirurgie unterziehen sind die, auf die ich mir keinen Reim bilden kann.

Außer EINER AUSNAHME hatten alle mindestens 12 kg Übergewicht.

Es war belustigend und traurig zugleich. Hier waren Leute, die offen zugegeben hatten, dass sie jünger, schöner und gesünder aussehen möchten, aber allesamt anscheinend NICHT bereit waren, den effektivsten Weg einzuschlagen, um ihr überschüssiges Körperfett loszuwerden:

DAS KÖRPERFETT EFFEKTIV ABZUBAUEN!

(Anstatt den Chirurgen darum zu bitten!)

Du willst die Zeit zurückdrehen? Dann schalte Deinen Stoffwechsel AN… drehe die Workouts auf… finde einen Ernährungsplan, der für Dich funktioniert!

Boom. 10 Jahre die Uhr zurückgedreht. Mindestens.

Was hat das alles mit Deinen Armen zu tun?

Sehr viel!

Abgesehen vom Bauch gibt es eine Körperregion, die sowohl Männer als auch Frauen schön und jugendlicher aussehen lässt, wenn sie gut in Form sind: die Arme.

Überrascht Dich das?

Dann möchte ich Dir ein kleines Geheimnis über mich erzählen…

Ich stehe total darauf, wenn eine Frau schöne, straffe Arme hat… keine Arme wie Arnold in „Der Terminator“, sondern schön ausgeformte, straffe Arme.

Wenn sie dazu noch Charakter, Charme und das passende restliche Äußere hat, dann schmelze ich dahin.

Mit dieser Meinung bin ich nicht alleine.

Sowohl Männer als auch Frauen mit athletischen Armen werden von der Allgemeinheit als „sexy“ bezeichnet… Hierüber wurden neulich Umfrageergebnisse in „Psychology Today“ veröffentlicht.

Hier kommt der Grund, warum wohlgeformte Arme sowohl für Männer als auch für Frauen attraktiv sind:

Arme sind die Körperpartie, die am meisten über die Kraft und Selbstsicherheit des Besitzers Aufschluss gibt.

Ladies, vielleicht habt Ihr mit einem zweiten „Winker“ beim Winken Probleme: der schlabberigen Rückseite des Oberarms.

Und Männer: Vielleicht ist Euer Arm eine Bohnenstange oder völlig unförmig. Ich kenne Beispiele für beide Sorten.

Männer trainieren ständig ihren Bizeps und vernachlässigen dabei 2/3 ihres Arms: den Trizeps.

Mädels machen meistens den Fehler, nur mit den kleinen rosa Gewichten zu arbeiten, anstatt richtige Gewichte zu nehmen, die ihre Arme formen.

Die Folge? Der Schwabbelarm bleibt schwabbelig.

Falls Du also straffe Arme haben willst, hier ein paar Tipps:

1. Trainiere Deine Arme! Egal ob Mann oder Frau, schaff Dir eine Hantel an, die Dir genügend Widerstand gibt und los gehts!

2. Achte darauf, dass Du auch den Trizeps trainierst und nicht nur den Bizeps! Das geht übrigens sehr gut, indem Du Liegestütze machst.

3. Besorge Dir einen gescheiten Ernährungsplan, bei dem Du Fett verbrennst!

Meine Empfehlung für einen gescheiten Ernährungsplan findest Du übrigens hier:

AlleZweiTageDiaet

Jon Benson
Autor, Alle-Zwei-Tage-Diät
Life-Coach
Fitness-Fachmann

relevante Themen zu diesem Eintrag:


 Page 1 of 2  1  2 »